Hochschultag // Münster Sozialwesen

19.11.2020 – online

Die KatHO NRW beteiligt sich am gemeinsamen Hochschultag aller Münsteraner Hochschulen. Dieser wird online am 19. November 2020 stattfinden. Untenstehend finden Sie das Programm unserer Hochschule.

Anmeldung

Für Ihre Online-Teilnahme ist eine Anmeldung über www.hochschultag-ms.de notwendig:

1) Bitte registrieren Sie sich zunächst über diesen Link.
2) Nach dem Login können Sie sich für die einzelnen Veranstaltungen auf der Programmseite der Katholischen Hochschule, Abt. Münster (Link) anmelden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm

Allgemeines / Überblick:

09:30 - 10:00 Uhr
13:30 - 14:00 Uhr

Informationen zu den Studiengängen Soziale Arbeit und Heilpädagogik

Wir geben Ihnen einen Überblick über die beiden Bachelor-Studiengänge sowie über die Zulassungsvoraussetzungen und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Infomaterial unter 0251/4176724. – Prof. Dr. Johannes Nathschläger, Prof. Dr. Heinrich Greving, Claudia Prelle

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

10:00 - 11:00 Uhr
13:00 - 14:00 Uhr

Schüler*innen fragen, Studierende antworten

Studierende informieren über die Studiengänge, ihren Erfahrungen an der KatHO NRW und über das Hochschulleben. Fragen werden gerne beantwortet. Sie können ohne Anmeldung teilnehmen und können sich zeitweise zuschalten. – Studierende der Katholischen Hochschule NRW

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

10:15 - 10:45 Uhr

Studium und Praktikum im Ausland

Das International Office informiert über die Möglichkeiten eines Praxis- und Studiensemesters im Ausland und steht für Fragen gerne zur Verfügung. – Katrin Verhorst

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

Soziale Arbeit:

10:00 - 11:30 Uhr

Medizinische Grundlagen der Sozialen Arbeit

Diese Vorlesung behandelt biologische, psychische und soziale Dimensionen von Gesundheit, Krankheit und Behinderung. – Prof. Dr. Swantje Notzon

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

11:45 - 13:15 Uhr

Theorien der Sozialen Arbeit im Überblick

Es werden einige Theorien der Sozialen Arbeit vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen anschaulich gemacht. Was ist Soziale Arbeit? Wer oder was ist das Objekt Sozialer Arbeit? Wie funktioniert Soziale Arbeit? – Prof. Dr. Johannes Nathschläger

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

14:30 - 16:00 Uhr

Einführung in Handlungs- und Diagnosekonzepte der Sozialen Arbeit

In diesem Seminar werden erste Grundlagen für die Erstellung von Diagnosen und Anwendung von Handlungskonzepten in der Sozialen Arbeit vermittelt. – Prof. Dr. Jörg Rövekamp-Wattendorf

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

14:30 - 16:00 Uhr

Konzepte und Methoden der Sozialen Arbeit: Arbeiten mit Gruppen, Teams und Organisationen

Die Brücke zwischen Theorien und der unmittelbaren Handlungspraxis bilden die Konzepte und Methoden in der Sozialen Arbeit. Sie sind theoriegestützt und als Instrumente auf Handeln ausgerichtet. – Prof. Dr. Ursula Tölle

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

14:30 - 16:00 Uhr

Einführung in Handlungsmodelle und Konzepte der Sozialen Arbeit

Gegenstand des Seminars sind Grundlagen, Modelle und Verfahren der psychosozialen und sozialpädagogischen Diagnostik / des Fallverstehens in der Einzelfallarbeit. – Judith Haase

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

Heilpädagogik:

10:00 - 11:30 Uhr

Heilpädagogische Ethik

In dieser Veranstaltung werden professionsethische Themen der Heilpädagogik begründet und diskursiv vertieft. – Prof. Heinrich Greving

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

11:45 - 13:15 Uhr

Rehabilitation und Teilhabe

Praxisnah werden Leistungsansprüche für Menschen mit Behinderung vermittelt. Das Seminar dient der Vertiefung der sozialrechtlichen Grundlagenkenntnisse auf dem Gebiet der Rehabilitation und Teilhabe. – Prof. Dr. Anja Kannegießer, Prof. Dr. Heinrich Greving

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

14:15 - 15:15 Uhr

Auch wer nicht sprechen kann hat viel zu sagen!

Kommunikation ist DIE Grundlage für unser Leben. Was ist, wenn sie fehlt? In dieser Veranstaltung möchten wir mit Ihnen lebensnah in die Unterstützte Kommunikation für Menschen mit Behinderung einsteigen. – Prof. Dr. Barbara Ortland, Theresa Aßmann

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

14:30 - 16:00 Uhr

Medizinische Grundlagen der Heilpädagogik

Diese Vorlesung behandelt biologische, psychische und soziale Dimensionen von Gesundheit, Krankheit und Behinderung. – Prof. Dr. Swantje Notzon

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de

14:30 - 16:00 Uhr

Heilpädagogisches Handeln

In dieser Veranstaltung wird das heilpädagogische Handeln in der aktuellen, durch Widersprüchlichkeiten gekennzeichneten Zeit erörtert. Woran orientiert sich heilpädagogisches Handeln und wie kann es gestaltet werden. – Prof. Dr. Heinrich Greving

zur Anmeldung auf www.hochschultag-ms.de